Beratung digitale Bildung in der Stadt und im Landkreis Passau
PAUSE

Herzlich willkommen!

Angesichts der Dynamik der digitalen Transformation, der damit einhergehenden vielfältigen Formen der Verankerung digitaler Medien im Unterricht, der Herausforderungen im Bereich der Medienbildung/Digitalen Bildung und der Weiterentwicklung der IT-Ausstattung an Schulen hat das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus die Unterstützungsstruktur „Beratung digitale Bildung in Bayern“ entwickelt.

Anliegen der Beratung digitale Bildung ist es, die sinnvolle Nutzung digitaler Medien im Bereich von Schule und Unterricht zu fördern und Medienbildung als Schulentwicklungsprozess zu begleiten. Aufgrund der Breite des Beratungsfeldes und Aufgabentableaus erfolgt eine inhaltliche Schwerpunktsetzung innerhalb der Beratung digitale Bildung:

  • Die „Medienpädagogischen Beraterinnen und Berater digitale Bildung“ („mBdB“) fokussieren ihre Aktivitäten auf die medienpädagogische Beratung und medienpädagogische Fortbildung.
  • Die „Informationstechnischen Beraterinnen und Berater digitale Bildung“ („iBdB“) legen ihren Tätigkeitsschwerpunkt auf die informationstechnische Beratung und informationstechnische Fortbildung.

Unterstützung erfährt die Beratung digitale Bildung durch das Referentennetzwerk für digitale Bildung.

 

Bitte wählen Sie den gewünschten Bereich:

Blog

 

Fortbildungen

 

Unser Team

 

Tipps & Tricks